Geschichten sind das Salz in der Suppe.

Wurfwand, Heinrich und der Löwe, Beten-Gang, Webermarterl, Märchenkar, Schwarze Wand, Mittagsturm, Bischof, etc...

Solche Namen von Gipfeln, Steigen, Karen oder Felsformationen lassen ahnen, dass oft mehr dahintersteckt als nur eine Ortsbezeichnung. Im Loferer Steinberg gibt es deren einige. Geheimnisvolle Schächte, unergründlich tiefe Dolinen, scharfe Grate und mythische Felsfiguren geben genügend Stoff für die Fantasie. Oft entspringen die überlieferten Sagen aber nicht nur der Fantasie sondern sind Niederschriften der Wirklichkeit.

 

 

Webermarterl

Das Loferer Fräulein

Die Loferer Jungfrauen

Das Loferer Loch

Die Stoabergzwerge

Stefansgeschichten

 

Alles mögliche kann dir im Stoaberg begegnen - mit ein wenig Fantasie