Übersicht der Kletterlocations rund um unsere Hütte und im Loferer Steinberg

 

Loferer Steinberg

  1 Hüttenwand, 26 Routen bis 300m - 4 bis 9-

  2 Blaue Wand, 14 Routen bis 350m - 5+ bis 8+

  3 Pipifax, 160m - 3 und 4, Krabbelstube, 20m, 3 bis 4 

  4 Nas´nrouten, 8 Routen bis 100m - 3 bis 4+

  5 Grosser Wehrgrubenspass, 600m - je nach Variante 4+ oder 5

  6 Terrassenspaziergang, 18SL, 700m - 4-

  7 Gr.Ochsenhorn, 15 Routen bis 500m - 6+ bis 9-

  8 Pro Grufti, 300m - 3+

8a Traunspitzl 14 Routen bis 300m - 5 bis 8+

  9 Wirtshörndl, 6 Routen, 200m - 6 bis 9-

10 EndeNie, 38 SL, 1500m, 7-

11 Gletscherbäurin,  33 SL, 1700m, 6-

12 SchießlingSennin, 12 SL, 450m, 7+ (obl. 6)

13 BloodyOldMen, 24 SL, 900m, 7+A0 (obl. 6+)

14 WildererTod, 12 SL, 450m, 5 (obl. 4+)

15 Märchenprinz, 16 SL, 600m, 6+ (obl. 6-) 

16 MärchenFee, 17 SL, 600m, 7- (obl. 6) 

17 Via FunConnection 28 SL, 1250m, 6 (obl. 6-)

18 Jubiläumssteig 16 SL, 700m, 7- (obl. 6-)

19 Nordlicht 30 SL, 1000m, 8- (obl. 6)

20 Hitzefrei 13 SL, 515m, 5- NEU

21 Goldader 10 SL, 300m, 7 NEU

22 Frei wie der Adler 15 SL, 550m, 8- NEU


 

Interessantes aus dem Leoganger Steinberg

     Pinzgawurm, 45 SL, 2150m, Wandhöhe 1400m, 6+A0

    Alpine Passion 28 SL,1200m, Wandhöhe 750m, 5 NEU

 

Kletterseilservice auf unserer Hütte

Einfachseile 50m, 60m und 70m sowie Zwillingseile 50m sind auf der Hütte gegen eine geringe Gebühr und telefonischer Voranmeldung leihweise erhältlich. Wir bitten euch diese vor Gebrauch genau zu prüfen!

 

Topomappe und Kletterbuch auf unserer Hütte

Euer Eintrag nach genossener Kletterroute ins Kletterbuch interessiert uns und jeden der nach Euch klettert.

Wir freuen uns auch über Eure e-mail Adresse und informieren Euch dann gerne über Neuigkeiten am Fels rund um unsere Hütte.

 

Tipp: Kletterführer
"Steinplatte - Loferer und Leoganger Steinberge"
Adi Stocker, PANICO Alpinverlag, 2010

www.panico.de

Der Führer ist derzeit vergriffen. Die 2018 erscheinende Neuauflage wird um weitere zusätzliche 100 neue Routen dicker werden!

 

Ab in den Kletterhimmel :-)

Gipfelausstieg in der Route "MärchenFee" an der Östl.Reifhorn SO-Wand - das Ganze leicht in Richtung Seelenzustand des Kletterers manipuliert.

 

Klettern rund um die

Schmidt-Zabierow Hütte
 

In unmittelbarer Nähe der Hütte finden sich für Kletterer viele Routen in bestem Kalk mit sehr guter bis plaisirmäßiger Absicherung.  

 

Ob toprope an der "Krabbelstube" oder im Vorstieg an den "Nas´nrouten" sowie in den Routen "Pipifax", "Wehrgrubenspass" und "Terrassenspaziergang" findet der Beginner im alpinen Gelände sehr gut gesicherte Möglichkeiten von 5 bis zu 18 Seillängen im 3. und 4. Schwierigkeitsgrad.

 

Die Routen an der sogenannten "Hüttenwand" sind bis zu 300m lang und beherbergen alle Schwierigkeiten vom unteren 5. bis 9. UIIA-Grad. An der sogenannten "Blauen Wand" können alpine Liebhaber nochmal bis zu 10 Seillängen anhängen.

 

Öfters wird man inzwischen auf der Hütte Kletterer antreffen die nach Durchsteigung der Marathonroute "EndeNie" (38 SL!!) über die Nordseite des Breithorns sich den Abstieg durch einen Hüttenaufenthalt erleichtern. So auch bei der Route "Gletscherbäurin" am Geislhorn und bei den Routen "Märchenprinz" und "Märchenfee" an der SO-Wand des Östl.Reifhorns. 

 

Die Einstiege zu den herrlichen, bis zu 400m langen alpinen Sportkletterrouten an der Südwestseite des Gr.Ochsenhorns sind von der Hütte in ca. 1 Stunde zu erreichen.

 

Sogar der schöne Weg auf das Traunspitzl über die "Pro Grufti" (3+) ist von der Hütte aus machbar. An einer günstigen Verbindung von unserer Hütte zu den Wänden und den tollen Routen an der Traunspitzl West- und Südseite wird derzeit gearbeitet.